10.09.2019 Von Simi nach Tilos (30,3 Seemeilen – 56,2 km)

„Das war ein schöner Segeltag“ hat unser Trimmmaster beim Anlegerbier in der Bucht am Nachmittag gesagt. Morgens schwächelte der Wind noch etwas, frischte dann aber auf und wehte den ganzen Tag mehr oder weniger stark. Den größten Teil der Strecke fuhren wir unter Segeln. Einmal mussten wir diesem Riesenpott ausweichen:

Der ist mit 16-20 Knoten, also etwa viermal so schnell wie wir, unterwegs. Ausweichen tut der nicht, da sind sichere und zügige Wendemanöver gefragt. Das haben wir natürlich problemlos gelöst.

Menu an Bord: Kartoffelpfanne griechischer Art mit Käsecreme (vegetarisch, ohne Protest der hungrigen Besatzung)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar