Le Tuneles

Im Süden von Isabela hat sich durch den Vulkan ein weitreichendes Tunnel- und Lavabogensystem gebildet. Ein El Dorado für die Tiere und zum Schnorcheln. Leider hat es auf der Hinfahrt geregnet, aber es wurde einfach zusammengerückt.

DSCN1593

Dann ging es los, Sabine kommt:

DSCN1596

Zu Beginn ging es am Ufer an den Mangroven, teilweise unter den Mangroven  entlang.

DSCN1599

Die Sicht war dort nicht sehr gut, aber was für eine ausgeglichene Bewegung,  vielleicht 15 Rochen!

In den Höhlen schlafen tagsüber die Haie, jagen und fressen tun sie nachts. Aber weiß man es genau?

DSCN1612

Dann gab es noch Tölpel, mit blauen Füßen und welche mit blauen Anzügen.

DSCN1629DSCN1623

UPS, Regiefehler, das sind fluschige Pinguine, Moment:

20140820205206

Blaufusstölpel mit 2 Eiern

20140820205156

 Blaufusstölpel mit Baby, wo ist Nummer 2?

Die Damen haben übrigens dunkelblaue Füße und die Herren hingegen hellblaue. Bei den Schildkröten hängt das Geschlecht von der Temperatur beim Ausbrüten ab 28 Grad ergibt Jungen und 29,5 Grad Mädchen!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Ecuador, Wanderungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar