Wanted – Schmuggler unter uns

Als wir heute morgen auf dem Flughafen in Baltra saßen, hatte ich den Eindruck, dass ich ausgerufen wurde. „ö“ kommt im spanischen Alphabet nicht vor und so war es schwierig zu verstehen. Nun ja, irgendetwas stimmte mit meinem Gepäck nicht.  Als ich dann bei der Nachkontrolle war, stellte sich heraus, dass es Sabines Rollkoffer war, mit dem etwas nicht stimmte. Der Vertreter vom Umweltminister hat sämtliches Lavagestein entfernt. Das stammte zwar größtenteils vom Cotopaxi, also vom Festland, aber das fiel mir in dem Moment nicht ein und ließ sich nicht beweisen. Die gesamten Galapagos Inseln sind vulkanischen Ursprungs, aber Gesetz ist Gesetz, dass sollte man als Beamtengattin doch wissen und berücksichtigen! Schade um das schöne Anschauungsmaterial für den Geografieunterricht. Aber es kommt noch schlimmer: Mein schweizer Deckel ist weg, der hatte Kultcharakter. Kurze Hosen aus,  lange Hosen an,  Taxi,  Bus voll,  also beim Busfahrer auf dem Schoß gesessen. Zunächst dachten wir der ist auf Droge, ein Gekicher und Gehupe. Die Panamericana war gesperrt, also fuhren wir ca. 1 Stunde Umweg. Sind zum Schluss aber gut in Otavalo angekommen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Ecuador, Route veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Wanted – Schmuggler unter uns

  1. Axel Göber sagt:

    Hallo Sabine,

    alles liebe zum heutigen Geburtstag wünschen dir von Herzen die Göber´s aus Dresden.
    Wir hoffen es geht euch gut, bis bald

    Kathrin, Axel, Marco und Lilly

  2. Torsten sagt:

    Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag und noch eine gute Rückreise wünschen Torsten und Sophia.

  3. Helga & Jobst sagt:

    Hallo Ihr Weltreisenden! Herzlichen Glückwunsch zum fast bewältigten Urlaub – ganz besondere Glückwünsche für Sabine zum Geburtstag…wir wünschen vor allem Gesundheit & gute Heimkehr…Euch einen guten Heimflug & liebe Grüße von Mu.&Va.

  4. Henri Heinrich sagt:

    Liebe Sabine,
    wir wünschen alles Gute zum Geburtstag. Möge auch das kommende Lebensjahr so unterhaltsam bleiben! Gute Heimreise.
    Liebe Grüße
    Henri und Ilona

Schreibe einen Kommentar